Bischof- Gross AG - über uns

Wohnaccessoires: Kissen, Decken, Matten, Wellness

… Sie sind Detailhändler und suchen erstklassige Wohnaccessoires.

… Wir sind Hersteller/Direktimporteur für den Fachhandel.

… Die perfekte Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

1968 startete die Bischof-Gross AG mit der Produktion von Zierkissen und Hockern. Dank innovativen Ideen wie dem Zodiac Tierkreiskissen, gelang es im Fachhandel rasch Fuss zu fassen. 1984 stieg die zweite Generation ein und erweiterte das Sortiment um Sitzpolster nach Mass und Zierkissen deutscher Hersteller. Um die Jahrtausendwende wurde die Kollektion mit hochwertigen Fussmatten und Tagesdecken ausgebaut. Exklusive Wellnessprodukte, wie Duftkerzen und Wärmekissen, runden seit kurzem das Sortiment ab. 

Damit sich die Kollektion vom üblichen Sortimentseinerlei abhebt und die Transportwege kurz bleiben, werden bei Handelsprodukten Artikel aus europäischer Produktion bevorzugt, Fernostartikel möglichst vermieden.

Der schweizerische Detailhandel ist individuell und hält wenig von vorgeschriebenen Mengen und fest geschnürten Paketen; er will selbst bestimmen welche Ware er einkauft. Bei Handelsprodukten werden ausländische Konzepte auf schweizerische Bedürfnisse zugeschnitten, sowie das Vertriebsrisiko und auch die Lagerhaltung mitübernommen. Sortimente die für eine Lagerhaltung zu umfangreich sind, treffen in regelmässigen Sammelbestellungen ein. Der Fachhändler erhält seine Ware ab St. Gallen geliefert und in Schweizer Franken, auf Basis des aktuellen Fremdwährungskurses, fakturiert. Es fallen für ihn weder Verzollungs- noch sonstige Kosten an.

Auswahlsendungen:
Jeder Kunde hat Anrecht auf fabrikneue Ware, Auswahlsendungen sind daher nicht möglich.
Umtausch:
Es besteht kein Anspruch auf Umtausch.
Umtausch ist nur in Ausnahmefällen bei unbenutzten Lagerartikeln und nach vorheriger Absprache mit dem Innendienst möglich. Sonderanfertigungen oder speziell für Sie bestellte Produkte sind vom Umtausch generell ausgeschlossen.Die Handlinggebühr von 20% sowie die Frachtkosten für die Zweitzustellung werden weiterverrechnet.

Die Bischof-Gross AG ist für den Fachhandel seit Jahrzehnten ein zuverlässiger und bewährter Partner. Übersichtliche Verkaufsunterlagen, transparente Konditionen und der Verzicht auf Kleinmengenzuschläge machen die Zusammenarbeit einfach und unkompliziert. Wir freuen uns auf Sie!
 
 
 

Wir stellen uns vor:

  • Markus Bischof

    Markus Bischof

    Geschäftsleitung

  • Markus Bischof

    Judith Bischof

    Innendienst

  • Kurt Mayr width=

    Kurt Mayr

    Aussendienst

  • Monika Frommenwiler width=

    Monika Frommenwiler

    Aussendienst